Austro Holding Geschäftsbericht 2018

Austro Holding

IT'S MAGIC!

 Es soll Publikationen geben, in denen sich Seiten plötzlich mit Leben erfüllen. Neue Texte tauchen auf. Designelemente verschieben sich. Und starre Fotos beginnen, sich zu bewegen. Klingt vielleicht nach Harry Potter. Gemeint ist jedoch ein Geschäftsbericht.

» Eine App macht das Motto Interaktion emotional erlebbar. «
Georg Lippitsch
Foto mit Georg Lippitsch, CD bei FOON
Creative Director BEI FOON

Make every interaction special

Analog ist starr, digital bewegt? Nicht unbedingt. Der Austro Holding Geschäftsbericht 2018 verbindet mit Augmented Reality beide Welten. Per Marker werden mit einer App zusätzliche Inhalte sichtbar bzw. sprichwörtlich lebendig gemacht. Denn Kommunikation, etwa mit den Beteiligungen, wird bei der Austro Holding großgeschrieben.

AUFGABENSTELLUNG

Anspruch an den Geschäftsbericht war es, mit einer außergewöhnlichen Idee zu überraschen. Die kreative Umsetzung sollte jedoch nicht Selbstzweck sein, sondern mit dem Inhalt Hand in Hand gehen.

LÖSUNG

Roter Faden des Geschäftsberichtes ist Interaktion. Emotional wird das Thema durch eine App erfahrbar, mit der Animationen abgerufen werden können. Als Kontrast zur bunten Welt des digitalen Contents sind die Printseiten in prägnantem Schwarz-Weiß gestaltet.

TEAM

Georg Lippitsch
Lisa Taurer
Markus Ruf
»Klare Linien, bewegter Content.«
»Form follows function. Und umgekehrt.«
»Farbenreiche digitale Welt meets prägnant gedrucktes Schwarz-Weiß.«

Das könnte sie auch interessieren