FOON Redesign

FOON

Let’s be FOONATIC

Zeitlos war gestern! Das neue FOON Corporate Design präsentiert sich selbstbewusst, unorthodox und etwas schräg. Wir trotzen Konventionen und vertrauen auf gute Gestaltung. Color Clash, Digikunst und Leben am Limit: Geschichte eines Redesigns, das auszog, alles anders zu machen.

» Unser Ziel: eine bewusste Abgrenzung zum gängigen Understatement «
Tom Wagner
Tom Wagner (c) Peter Oswald
Senior Artdirector BEI FOON

Zoom in on FOON

Sichtbarkeit bestimmt das neue Corporate Design: Das äußert sich zunächst im aufgeschlüsselten FOCUS ON, dem Akronym hinter dem Brand Namen. Die Lichtfarben bzw. Primär- und Sekundärfarben der additiven Farbmischung bestimmen das neue Farbschema, ein gegensätzliches Schriftkonzept aus klarem Logofont und scharfkantigen, konstruierten Imagefonts markiert Gewagtheit. In der Bildwelt wird die Untrennbarkeit von Analog und Digital deutlich: Code trifft Kunstwerk, Pixel verschmelzen mit Pinselstrichen. Das Ergebnis ist eine neue Ästhetik mit systematischer Kompetenz und künstlerischem Anspruch. Ein vielschichtiges Sprachkonzept kommuniziert Wissen und Expertise mit Wortwitz und Selbstironie.

AUFGABENSTELLUNG

Ziel des Redesigns war eine neue strategische Markenausrichtung und eine klare, visuelle Identität. Zu kommunizierende Schwerpunkte: Strategie, Design und Performance. Alles mit dem Zwinkern einer erfahrenen Brand Agency, die mit Technologie-Neugier ans Werk geht und zukunftsfähige Designs schafft.

LÖSUNG

Die neue Corporate Identity umfasst sämtliche Komponenten der digitalen wie analogen Markenwahrnehmung: Design, Webdesign und Development, Social-Media-Aktivitäten, Online & Performance Marketing, Drucksorten, Merchandise, Direct Mailings, Messestanddesign und ein Orientierungsleitsystem.

TEAM

Marietta Pagonis-Pirker
Priska Hilbrand
Kristina Stegisch
Tom Wagner
Peter Oswald
Sascha Kristofic
Ines Kriebernig
Victoria Konrad
Stefan Adelmann
Magdalena Lehner
»Digitale und analoge Welten verschmelzen zu einer neuen Ästhetik.«
»Say it with FOON! Sprechen in Wort und Bild.«
»Farbe mit Präzision«
»Unorthodoxe Keyvisuals im Fokus von Kundenmailings«
»Wort und Bild mit dem Zwinkern einer erfahrenen Brand Agency«

Das könnte sie auch interessieren