Trade Fair Design

Der große Auftritt

Messen sind eine Gelegenheit für Unternehmen, als physisches Ganzes aufzutreten. Wenn Trade Fair Design gelingt, macht es deutlich, was ein Unternehmen tut und wofür es steht. Das Kommunikationsdesign eines Messestandes sollte sich daher an die CI halten und Unternehmenswerte ausdrücken. Über grafische 2D-Elemente hinaus bietet ein Messestand zusätzliche Ebenen der Repräsentation: spezielle Akustik, haptische Erlebnisse mit Produkten oder das persönliche Gespräch. Wir unterstützen bei der Konzeption von ganzheitlichem Trade Fair Design, nahtlos eingepasst in das gegebene Setting.

Messestanddesign

Ein Messestand veranschaulicht, was ein Unternehmen tut und bietet Kunden die Möglichkeit, eine Marke direkt zu erleben. Wir entwickeln individuelle Standkonzepte auf Basis echter Unternehmensgeschichten: So werden Brands nahbar, wecken das Interesse der Besucher und bleiben in Erinnerung.
Bei der Gestaltung von Messeständen bauen wir auf dem vorhandenen CD auf. Dadurch entstehen schlüssige Impressionen und die Position eines Unternehmens wird gefestigt. Wir planen erweiterte Medien, wie Video- oder Klanginstallationen, Handouts oder interaktive Anwendungen mit und unterstützen auf Wunsch bei der baulichen Umsetzung des Messestandes.

Clients